News

Mozart Requiem jetzt als CD erhältlich

Mozarts Requiem wird von einem einzigartigen Nimbus an Legenden geführt umrankt. Trotz zahlloser Bemühungen um Aufklärung bleibt vieles nach wie vor im Ungewissen. Nicht nur Süßmayr hat direkt nach Mozarts Tod an der Komplettierung gearbeitet. Berichte von Zeitzeugen zu den Umständen sind widersprüchlich. Dirigent und Komponist Michael Ostrzyga hat nun eine eigene Vollendung geschaffen, die …

Umfangreiche Programmänderungen bis September

Mit großem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass es zu umfassenden Änderungen im Konzert-Programm von Chorwerk Ruhr kommt. Betroffen sind alle Konzerte bis einschließlich Ende September. Das Café Beethoven im Konzerthaus Blaibach am 24.5. wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Über Ersatztermine informieren wir Sie zeitnah. Das Konzert im Anneliese …

Mozart Requiem am 18.04.2020 um 18:04 Uhr auf WDR 3

Am Samstag, 18.04.2020, wird das Mozart Requiem, präsentiert von CHORWERK RUHR und Concerto Köln, auf WDR3 im Rahmen der Vesper II gesendet. Das Werk, immer noch eines der größten Werke der Musikgeschichte, wurde im vergangenen Jahr beim Rheingau Musikfestival aufgeführt. Im Anschluss folgte die Aufnahme im Studio für die CD, die am 1.06.2020 im Handel …

KULTUR RUHR GMBH

Die Kultur Ruhr GmbH in ihrer heutigen Form entstand 2001 auf Anregungen der Internationalen Bauausstellung Emscher Park (1989–1999). Sie zeichnet sich durch die Produktion und Vermittlung zeitgenössischer und spartenübergreifender Kunst in der gesamten Kulturmetropole Ruhr aus.

Die Kultur Ruhr GmbH besteht derzeit aus vier eigenständigen Programmsäulen: Die Ruhrtriennale, das Chorwerk Ruhr, die Tanzlandschaft Ruhr und Urbane Künste Ruhr. Mit dem jüngsten Programmbereich Urbane Künste Ruhr, seit Ende 2011, knüpft die Kultur Ruhr GmbH an die Schlüsselerfahrungen der Kulturhauptstadt RUHR.2010 an. Für jede Säule der Kultur Ruhr GmbH wird eine eigene künstlerische Leiterung bestellt. Somit erhält jeder Bereich eine inhaltliche Eigenständigkeit, die auch nach außen sichtbar wird. Ruhrtriennale-Intendantin Stefanie Carp ist gleichzeitig für die Spielzeiten 2018–2020 eine der Geschäftsführerinnen der gesamten GmbH. Urbane Künste Ruhr, Chorwerk Ruhr und PACT Zollverein im Rahmen von Tanzlandschaft Ruhr tragen zur Ruhrtriennale mit künstlerischen Projekten bei.

Weitere Informationen zu den Programmbereichen der Kultur Ruhr GmbH finden Sie auf den folgenden Seiten:

Ruhrtriennale – Stefanie Carp, Intendantin
www.ruhrtriennale.de

PACT Zollverein – Stefan Hilterhaus, Künstlerischer Leiter
www.pact-zollverein.de

CHORWERK RUHR – Florian Helgath, Künstlerischer Leiter
www.chorwerkruhr.de

Urbane Künste Ruhr – Britta Peters, Künstlerische Leiterin
www.urbanekuensteruhr.de

Geschäftsführung
Dr. Stefanie Carp, Dr. Vera Battis-Reese

Aufsichtsratsvorsitzende
Isabel Pfeiffer-Poensgen

Stellvertreter
Prof. Dr. Norbert Lammert

Anne Katrin Bohle, Dr. Arnim Brux,
Dr. Hans-Dieter Fischer, Karola Geiß-Netthöfel,
Lothar Gräfingholt, Gerhard Heilgenberg,
Dr. Michael Henze, Dr. Hildegard Kaluza,
Dr. Christian von Kraack, Peter Landmann,
Bettina Milz, Jörg Obereiner,
Monika Simshäuser, Petra Zielazny

Kontakt

Kultur Ruhr GmbH
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum

Telefon 0234 – 97 48 33 – 00
Telefax 0234 – 97 48 33 – 09

Ansprechpartner

CHORMANAGER & PROJEKTLEITER
Jürgen Wagner
Telefon 0234 – 97 48 33 – 14
E-Mail

PROJEKTKOORDINATION
Martina Ossoble
Telefon 0234 – 97 48 33 – 15
E-Mail

PROJEKTMANAGER
Paul Heß
Telefon 0234 – 97 48 33 – 16
E-Mail

PROJEKTASSISTENT
Marcus Fuchs
Telefon 0234 – 97 48 33 – 80
E-Mail