Tenso Network Europe

Tenso ist das europäische Netzwerk für professionelle Kammerchöre. Im Tenso Network Europe werden die gemeinsamen Anstrengungen und Erfolge der wichtigsten europäischen Kammerchöre gebündelt und im Rahmen eines wachsenden europäischen Netzwerks verbreitet. Ab 2019 zählt das Netzwerk 21 Mitglieder aus 17 europäischen Ländern.

Seit der Gründung von Tenso im Jahr 2003 arbeiten die Mitglieder zusammen, um ihr Chorrepertoire weiterzuentwickeln, junge Interpreten, Komponisten und Dirigenten zu coachen, Wissen und Erfahrung innerhalb einer größeren Fachgemeinschaft auszutauschen und neue Chormusik im Rahmen der Tenso Days Festivals einem breiten Publikum vorzustellen.

Entwicklung des Chorrepertoires

Mit dem gemeinsamen Auftragsprogramm wird neue Chormusik auf Konzertbühnen in ganz Europa gebracht. Tensos jüngstes Projekt 14-18: Von der Poesie zur Musik bringt lebendige Gedichte aus den Jahren 1914-1918, einer der turbulentesten Perioden der europäischen Geschichte, in der neuen Chormusik hervor.

Coaching junger Sänger, Komponisten und Dirigenten

Der Tenso Europe Chamber Choir vereint die talentiertesten Nachwuchssänger Europas im ersten europäischen Kammerchor für junge Sänger. Der Tenso Young Composers Workshop regt junge Komponisten an, für den Kammerchor zu schreiben. Und die Tenso Masterclass for Conductors gibt jungen und vielversprechenden Dirigenten die Möglichkeit, mit den besten Kammerchören Europas zusammenzuarbeiten.

Austausch von Fachwissen und Wissen

Das Tenso Professionals Meeting ist eine jährliche Konferenz, bei der die Mitarbeiter der Tenso-Mitgliedschöre mit Vertretern anderer Organisationen der klassischen Musik und darüber hinaus zusammenkommen. In den vergangenen Jahren beschäftigte sich die Konferenz mit Themen wie der Nutzung von Social Media zur Erschließung neuer Zielgruppen, der Zusammenarbeit mit Amateuren, der Ausbildung junger Musiker und der Entwicklung neuer Konzertformen außerhalb des Konzertsaals.

Tenso Days – das internationale Festival für zeitgenössische Chormusik

Das Festival richtet sich an ein großes und allgemeines Publikum von Musikliebhabern und bietet eine Plattform für die besten Aufführungen von Kammerchören, gesäumt von Workshops und anderen Aktivitäten mit Amateuren und jungen Profis. Das Festival findet ein- bis zweimal im Jahr in Städten in ganz Europa statt. Durch die Einbindung von Amateur- und Jugendchören in ihre Projekte sorgen die Tenso-Mitglieder dafür, dass der Spin-off auf die große Gemeinschaft von Chorsängern und Chormusikern in ganz Europa ausgedehnt wird.

 

  • Mitglieder von Tenso Network Europe ab 2019:
  • choeur de chambre accentus – Gründungsmitglied (FR)
  • Ars Nova Kopenhagen (DK)
  • Cappella Amsterdam (NL)
  • Kammerchor Irland (IE)
  • Chorwerk Ruhr (DE)
  • Cor de Cambra de Palau de la Música (ES)
  • Coro Casa da Música (PT)
  • Devlet Çoksesli Korosu (TR)
  • Eesti Filharmoonia Kammerkoor (EE)
  • Ensemble Gesang Aedes (FR)
  • Eric Ericsons Kammarkör (SE)
  • Helsingin kamarikuoro (FI)
  • Latvijas Radio Koris – Gründungsmitglied (LV)
  • Musicatreize (FR)
  • Nederlands Kamerkoor – Gründungsmitglied (NL)
  • Det Norske Solistkor (NO)
  • Polski Chór Kameralny (PL)
  • Rias Kammerchor – Gründungsmitglied (DE)
  • Zbor HRT (HR)
  • Zbor Slovenske filharmonije (SI)
  • Zürcher Sing-Akademie (CH)

Aktuelles zu den Aktivitäten des Tenso Network finden Sie unter www.tensonetwork.eu

Tenso Network Europe