Mahler Sinfonie Nr.2


GUSTAV MAHLER (1860 – 1911)
Symphonie Nr. 2 in fünf Sätzen für großes Orchester, Sopran- und Alt Solo und gemischten Chor

Termine

Do10.7.2014 — 19.30 Uhr

Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal

Fassungslos reagierte die Musikwelt auf die Uraufführung 1895 in Berlin: Denn Gustav Mahlers zweite Sinfonie taumelt zwischen Apokalypse und Erlösung der Menschheit. Schon die Besetzung ist überwältigend – zu einem sehr großen Orchester kommt noch eine Orgel. Und es ist eine der ersten Sinfonien, in der Chöre eingesetzt werden. Dieses Jahrhundertwerk in fünf Sätzen mit grandioser Musik voller Wehmut, Heiterkeit, Trauer und Hoffnung präsentieren unter der Leitung von Kent Nagano die Tschechische Philharmonie, das Vokalensemble CHORWERK RUHR und die Audi Jugendchorakademie im Festsaal Ingolstadt.

SOPRAN: Genia Kühmeier
ALT: Sarah Ferede
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHORWERK RUHR: Florian Helgath
EINSTUDIERUNG, MARTIN STEIDLER: Audi Jugendchorakademie
Tschechische Philharmonie Prag
DIRIGENT: Kent Nagano

Eine Produktion der Audi Sommerkonzerte