Jahr

Sa17.11.2018 — 18 Uhr

Salvatorkirche Duisburg

So18.11.2018 — 17 Uhr

Christuskirche Bochum

BALLADEN UND ANDERE GESCHICHTEN…

Cembalo und Orgel: CHRISTIAN RIEGER
CHORWERK RUHR
Dirigent: ZOLTÁN PAD

Eine CHORWERK RUHR Produktion
In Kooperation mit der Christuskirche und dem Kulturbüro Bochum und der Salvatorkirche Duisburg

Informationen

So28.10.2018 — 18 Uhr

Philharmonie Essen, Alfried Krupp Saal

FESTIVAL NOW! FORM PER FORM

CHORWERK RUHR
Musikalische Leitung (Schreibt bald!): ONDREJ ADAMEK
Regie (Schreibt bald!): ÉRIC OBERDORFF
Musikalische Leitung (Stimmung): JULIA MIHÁLY

Informationen

Mi10.10.2018 — 20 Uhr

Interscaut, Schelle, Belgien
im Rahmen von Antwerp Baroque

Do11.10.2018 — 20 Uhr

Interscaut, Schelle, Belgien
im Rahmen von Antwerp Baroque

Fr12.10.2018 — 20 Uhr

Interscaut, Schelle, Belgien
im Rahmen von Antwerp Baroque

Sa13.10.2018 — 20 Uhr

Interscaut, Schelle, Belgien
im Rahmen von Antwerp Baroque

EARTH DIVER ON TOUR – ANTWERP BAROQUE

VOCALIST: Phil Minton
LAUTE: Wim Maeseele
VIOLINE: Lies Wyers
ORGEL und SOUNDSCAPE: David Van Bouwel
CHORWERK RUHR
FILM: Wim Catrysse
KONZEPT UND REGIE: Wouter Van Looy
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion von Muziektheater Transparant und ChorWerk Ruhr für die Ruhrtriennale 2016. Koproduziert von Klarafestival, Operadagen Rotterdam, MAfestival, B’Rock Orchestra und Escautville. Unterstützt vom Vlaams Audiovisueel Fonds (VAF).

Informationen

Fr21.9.2018 — 20 Uhr

Salzlager, UNESCO Welterbe Zollverein, Essen

Sa22.9.2018 — 20 Uhr

Salzlager, UNESCO Welterbe Zollverein, Essen

So23.9.2018 — 20 Uhr

Salzlager, UNESCO Welterbe Zollverein, Essen

CHORBUCH – RUHRTRIENNALE

Theorbe: BJÖRN COLELL
Violone: GÜNTER HOLZHAUSEN
Klavier: CHRISTOPH SCHNACKERTZ
Orgel und Harmonium: CHRISTOPH LEHMANN
CHORWERK RUHR
Dirigent: FLORIAN HELGATH

Eine CHORWERK RUHR Produktion für die Ruhrtriennale 2018

Informationen

Sa8.9.2018 — 19 Uhr

Philharmonie Berlin

Einführung: 18:00 Uhr

So9.9.2018 — 20 Uhr

Philharmonie Berlin

Einführung: 19:00 Uhr

MUSIKFEST BERLIN

KLAVIER: Cédric Tiberghien
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Matilda Hofman
BERLINER PHILHARMONIKER
DIRIGENT: George Benjamin

Eine Veranstaltung der Stiftung Berliner Philharmoniker in Kooperation mit Berliner Festspiele / Musikfest Berlin

Informationen

Fr31.8.2018 — 21 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Sa1.9.2018 — 21 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

So2.9.2018 — 21 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Das Floß der Medusa – RUHRTRIENNALE

La Mort/Sopran: MARISOL MONTALVO
Jean-Charles/Bariton: HOLGER FALK
Charon/Sprecher: TILO WERNER
CHORWERK RUHR
ZÜRCHER SING-AKADEMIE
Einstudierung Chöre: SEBASTIAN BREUING
KNABEN DER CHORAKADEMIE DORTMUND
BOCHUMER SYMPHONIKER
Dirigent: STEVEN SLOANE

Eine Produktion der Ruhrtriennale in Koproduktion mit dem Proton Theater Budapest.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Rudolf-Augstein-Stiftung.

Informationen

Sa28.7.2018 — 21 Uhr

St. Ludwig (Kirche)
Wilhelminenplatz 9, 64283 Darmstadt

Sa28.7.2018 — 6 Uhr

Waldkunstpfad Darmstadt

Stimmung

CHORWERK RUHR: Minyoung Catharina Häger, Julia Mihály, Andra Isabel Prins, Jörg Deutschewitz, Patrick Brandt, Matias Bocchio

MUSIKALISCHE LEITUNG: Julia Mihály

Eine CHORWERK RUHR Produktion in Kooperation mit den
Darmstädter Ferienkursen und dem Festival NOW! form per form

Informationen

Sa19.5.2018 — 13 Uhr

Paradijskerk, Operadagen Rotterdam

Scarlatti / Bach

LAUTE: Wim Maeseele
VIOLONE: Christian Zincke
ORGEL: David Van Bouwel
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion

Informationen

Fr18.5.2018 — 20.30 Uhr

Nieuwe Luxor Theater,
Rotterdam

Sa19.5.2018 — 20 Uhr

Nieuwe Luxor Theater,
Rotterdam

Mi23.5.2018 — 19 Uhr

Muziekgebouw Amsterdam

Mi23.5.2018 — 21.30 Uhr

Muziekgebouw Amsterdam

amsterdam rotterdam

Earth diver on tour

Mit Werken von
Heinrich Schütz und Nikolaus Brass

VOCALIST: David Moss
LAUTE: Wim Maeseele
VIOLINE: Lies Wyers
ORGEL und Soundscape: David Van Bouwel
CHOR: CHORWERK RUHR
FILM: Wim Catrysse
KONZEPT UND REGIE: Wouter Van Looy
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine Produktion von Muziektheater Transparant und ChorWerk Ruhr für die Ruhrtriennale 2016. Koproduziert von Klarafestival, Operadagen Rotterdam, MAfestival, B’Rock Orchestra und Escautville. Unterstützt vom Vlaams Audiovisueel Fonds (VAF).

Informationen

So13.5.2018 — 18 Uhr

Konzerthaus Blaibach

Scarlatti / Scelsi / Bach / Brahms

LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Christian Zincke
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion

Informationen

Fr11.5.2018 — 19 Uhr

Stiftskirche Stuttgart

Sa12.5.2018 — 19.30 Uhr

Klosterkirche Auhausen

Scarlatti / Scelsi / Bach

LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Christian Zincke
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion

Informationen

Fr20.4.2018 — 20 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein, Salzlager, Essen

Sa21.4.2018 — 20 Uhr

Christuskirche Bochum

So22.4.2018 — 17 Uhr

St. Reinoldi – Evangelische Stadtkirche, Dortmund

Er stürzt die Mächtigen

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Stephen Layton

Eine ChorWerk Ruhr Produktion in Kooperation mit Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum

Informationen

Fr30.3.2018 — 18 Uhr

Philharmonie Köln

passionskonzert

Seven last Words

COUNTERTENOR: Bejun Mehta
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHOR: Sebastian Breuing
Gürzenich Orchester
MUSIKALISCHE LEITUNG: Nicholas Collon

Eine Produktion des Gürzenich Orchesters Köln

Informationen

Fr2.2.2018 — 20 Uhr

Max – Reger – Halle, Weiden in der Oberpfalz

Sa3.2.2018 — 19 Uhr

Historischer Reitstadel, Neumarkt

Fr9.2.2018 — 20 Uhr

deSingel Internationaler Kunstcampus, Antwerpen

So11.2.2018 — 17 Uhr

Philharmonie Essen

Petite Messe solennelle

SOPRAN: Gabriela Scherer
ALT: Anke Vondung
TENOR: Tilman Lichdi
BASS: Michael Volle
KLAVIER: Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Piano-Duo
HARMONIUM: Max Hanft
CHOR: CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion zum 150. Todestag von Gioachino Rossini

Informationen

Di19.12.2017 — 19 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Il Barbiere Di Siviglia

FIGARO: Florian Sempey
ROSINA: Catherine Trottmann
IL CONTE D’ALMAVIVA: Michele Angelini
DON BARTOLO: Peter Kálmán
DON BASILIO: Robert Gleadow
BERTA: Annunziata Vestri
FIORELLO: Guillaume Andrieux
HERRENCHOR: CHORWERK RUHR
ORCHESTER: Le Cercle de l’Harmonie
DIRIGENT: Jérémie Rhorer

Eine Produktion des Konzerthauses Dortmund

Informationen

So3.12.2017 — 17 Uhr

Philharmonie Essen

Mo4.12.2017 — 20 Uhr

Zeughaus Neuss

In Dulci Jubilo

SOPRAN: Dorothee Mields
TENOR: Jan Kobow
LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Günter Holzhausen
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWWERK RUHR
ORCHESTER: l’arte del mondo
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion

Informationen

Sa18.11.2017 — 20 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein Essen, Areal A [Schacht XII], Halle 5

So19.11.2017 — 17 Uhr

Christuskirche Bochum

So26.11.2017 — 19 Uhr

Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

Ein Deutsches Requiem

SOPRAN: Johanna Winkel
BARITON: Thomas E. Bauer
KLAVIER: Duo d’Accord – Klavierduo Lucia Huang & Sebastian Euler
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion in Kooperation mit Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum

Informationen

Sa16.9.2017 — 20:45 Uhr

Abschlusskonzert, Orchesterzentrum NRW, Dortmund

Meisterkurs Chordirigieren mit Florian Helgath

CHORWERK RUHR
DIRIGENT*INNEN: Teilnehmer*innen Meisterkurs Chordirigieren
GESAMTLEITUNG: Florian Helgath

Von Johann Sebastian Bach bis Jaakko Mäntyjärvi 15. bis 16. September 2017, Orchesterzentrum NRW, Dortmund Im Rahmen der chor.com 2017

Informationen

Do14.9.2017 — 21 Uhr

Reinoldikirche Dortmund

Di17.10.2017 — 20 Uhr

Stadthalle Kleve

Stabat mater

LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Günter Holzhausen
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion in Kooperation mit der chor.com 2017

Informationen

Sa2.9.2017 — 20 Uhr

Dom zu Osnabrück

Mo4.9.2017 — 19 Uhr

Dom zu Verden

Raum und Klang

CHORWERK RUHR
Symphonieorchester Osnabrück
DIRIGENT: Paul Hillier

Eine Produktion von CHORWERKRUHR RUHR in Kooperation mit den Niedersächsischen Musiktagen

Informationen

Fr25.8.2017 — 20 Uhr

Maschinenhalle Zeche Zollern, Dortmund

Sa26.8.2017 — 20 Uhr

Maschinenhalle Zeche Zollern, Dortmund

So27.8.2017 — 15 Uhr

Maschinenhalle Zeche Zollern, Dortmund

Memoria

SOPRAN: Anja Scherg
ALT: Andra Isabel Wildgrube
VIOLA: Axel Porath
SCHLAGZEUG: Dirk Rothbrust
CELESTA: Sebastian Breuing
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion für die Ruhrtriennale 2017

Informationen

Fr11.8.2017 — 20 Uhr

Concertgebouw, ‘t Zand 34, 8000 Brügge, Belgien

Earth Diver on Tour – MAfestival Brügge

VOCALIST: David Moss
CHORWERK RUHR
LAUTE: Wim Maeseele
VIOLONE: Lies Wyers
ORGEL UND SOUNDSCAPE: David Van Bouwel
FILM: Wim Catrysse
AUTOR: Paul Verrept
SZENE UND LICHTDESIGN: Peter Quasters
KOSTÜMDESIGN: Johanna Trudzinski
KPNZEPT UND REGIE: Wouter Van Looy
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine Produktion von Muziektheater Transparant und CHORWERK RUHR für die Ruhrtriennale. Koproduziert von Klarafestival, Operadagen Rotterdam, MAfestival, B’Rock Orchestra und Escautville. Unterstützt vom Vlaams Audiovisueel Fonds (VAF).

Gefördert vom Goethe-Institut und durch die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.

Informationen

Do29.6.2017 — 20 Uhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum

Sonnengesang

VIOLONCELLO: Sebastian Klinger
SCHLAGZEUG: Diego Aldonza Crespo, Nicholas Bardach
CELESTA: Sebastian Breuing
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion in Kooperation mit den Bochumer Symphonikern

Informationen

Sa3.6.2017 — 20 Uhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum

Tehillim Psalmen Zabur

SOPRAN: Sarah Wegener
ALT: Sophie Harmsen
TENOR: Fabian Strotmann
BASS: Matija Bizjan
CHORWERK RUHR (Einstudierung Martina Batič)
Bochumer Symphoniker
MUSIKALISCHE LEITUNG: Steven Sloane

Eine Produktion der Bochumer Symphoniker in Kooperation mit CHORWERK RUHR

Informationen

So23.4.2017 — 18 Uhr

Opernhaus Dortmund

Fr28.4.2017 — 18:30 Uhr

Opernhaus Dortmund

Do4.5.2017 — 18:30 Uhr

Opernhaus Dortmund

Sa13.5.2017 — 18:30 Uhr

Opernhaus Dortmund

So4.6.2017 — 18 Uhr

Opernhaus Dortmund

Einstein on the Beach

SOPRAN: Hasti Molavian
MEZZOSPORAN: Ileana Mateescu
TENOR: Ks. Hannes Brock
SCHAUSPIELERIN: Bettina Lieder, Eva Verena Müller
SCHAUSPIELER: Andreas Beck
CHORWERK RUHR
DORTMUNDER PHILHARMONIKER
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath
REGIE: Kay Voges
BÜHNE: Pia Maria Mackert
KOSTÜME: Mona Ulrich
VIDEO-ART: Mario Simon, Lars Ullrich
CODING: Frank Génot
PROGRAMMIERUNG: Lucas Pleß
DRAMATURGIE: Georg Holzer, Alexander Kerlin, Matthias Seier

Koproduktion der Oper Dortmund und des Schauspiel Dortmund in Kooperation mit CHORWERK RUHR / Gefördert vom NRW Kultursekretariat Wuppertal

Informationen

Fr3.3.2017 — 17-18 Uhr

ChorWerkstatt „Paulus“ im ChorForum Essen

So5.3.2017 — 17 Uhr

Philharmonie Essen

Paulus

SOPRAN: Johanna Winkel
ALT: Marie Henriette Reinhold
TENOR: Jörg Dürmüller
BASS: Markus Eiche
CHORWERK RUHR
Concerto Köln
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion in Kooperation mit der Philharmonie Essen

Informationen

So4.12.2016 — 17 Uhr

Konzert Theater Coesfeld

Sa3.12.2016 — 19 Uhr

ChorForum Essen

Mi30.11.2016 — 20 Uhr

Laeiszhalle Hamburg

Cantate pour le temps de Noël

SOPRAN, MARIA: Cécile Lohmuller
TENOR: Fabian Strotmann
BASS: Oliver Pürckhauer
DER ENGEL GABRIEL: Anja Scherg
ELISABETH: Johanna Krödel
ZACHARIAS: Christian Janz
ORGEL: Jan Dolezel
CEMBALO: Luca Quintavalle
CHORWERK RUHR
ORCHESTER: Ensemble Resonanz
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion von CHORWERK RUHR in Kooperation mit Ensemble Resonanz und Chorforum Essen

Informationen

Sa5.11.2016 — 20 Uhr

Kölner Philharmonie

Orfeo ed Euridice

ORFEO:Valer Sabadus
EURIDICE: Anna Lucia Richter
AMORE: Laura Verena Incko
CHORWERK RUHR (Einstudierung Sebastian Breuing)
Münchener Hofkapelle
DIRIGENT: Rüdiger Lotter

Eine Produktion der Philharmonie Köln

Informationen

Do27.10.2016 — 20 Uhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum

Fr28.10.2016 — 19 Uhr

Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum

Eröffnung Anneliese Brost Musikforum Ruhr

BARITON: Martijn Cornet
DREI KNABEN: Chorakademie Dortmund
KAMMERCHOR: ChorWerk Ruhr (Einstudierung: Christian Meister)
GROßER CHOR: Philharmonischer Chor Bochum (Einstudierung: Susanne Blumenthal)
Bochumer Symphoniker
DIRIGENT: Steven Sloane

Eine Produktion der Bochumer Symphoniker

Informationen

Mi21.9.2016 — 20 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager, Essen

Do22.9.2016 — 20 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager, Essen

Fr23.9.2016 — 20 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager, Essen

Sa24.9.2016 — 19 Uhr

UNESCO Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager, Essen

Earth Diver

PERFORMER / VOCALIST: Phil Minton
CHORWERK RUHR
CONTINUO: B’Rock Continuo Gruppe
FILM: Wim Catrysse
AUTOR: Paul Verrept
KONZEPT UND REGIE: Wouter Van Looy
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine Produktion von Muziektheater Transparant und CHORWERK RUHR für die Ruhrtriennale 2016. Koproduziert von Klarafestival, Operadagen Rotterdam, MAfestival, B’Rock Orchestra und Escautville. Unterstützt vom Vlaams Audiovisueel Fonds (VAF).

Informationen

Di23.8.2016 — 19 Uhr

Tonhalle Düsseldorf

FESTAKT 70 JAHRE NRW

CHOR 1: CHORWERK RUHR (Leitung: Michael Alber)
CHOR 2: Kabenchor Gütersloh (Leitung: Sigmund Bothmann)
ORCHESTER: WDR Sinfonieorchester (Leitung: Jukka-Pekka Saraste)

Eine Veranstaltung des Landes Nordrhein-Westfalen

Informationen

Do18.8.2016 — 20 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Fr19.8.2016 — 20 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Carré

CHORWERK RUHR
Bochumer Symphoniker
DIRIGENTEN: Michael Alber, Florian Helgath, Matilda Hofman, Rupert Huber

Eine Produktion der Ruhrtriennale 2016

Informationen

So14.8.2016 — 15 Uhr

Duisburg, Ditib Merkez Moschee, Marxloh

So21.8.2016 — 16 Uhr

Mülheim an der Ruhr, HOUSE OF SOLUTION

So28.8.2016 — 14.30 Uhr

Hamm, Hindu Shankarar Sri Kamadchi

So4.9.2016 — 16 Uhr

Lutherkirche Dinslaken

So11.9.2016 — 15 Uhr

Serbisch Orthodoxe Kirchengemeinde Dortmund

So18.9.2016 — 16 Uhr

Synagoge Bochum

URBAN PRAYERS RUHR

SPRECHER: Meriam Abbas, Jele Brückner, Ismail Deniz, Sheri Hagen, Michael Lippold
CHORWERK RUHR
KONZEPT UND KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Björn Bicker, Malte Jelden
DRAMATURGIE: Dorothea Neweling
REGIE: Johan Simons
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Informationen

Do21.7.2016 — 20 Uhr

Speyerer Dom

Mozart Requiem – Sieben Klangräume

SOPRAN: Sibylla Rubens
ALT: Ingeborg Danz
TENOR: Dominik Wortig
BASS: Tijl Faveyts
VIOLONE: Günter Holzhausen
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
Ensemble Resonanz
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion von CHORWERK RUHR in Kooperation mit dem Ensemble Resonanz und dem Mannheimer Mozartsommer

Informationen

Sa18.6.2016 — 20 Uhr

UNESCO-Welterbe Zollverein, Salzlager, Essen

So19.6.2016 — 18 Uhr

Paterskirche Kempen

So26.6.2016 — 17 Uhr

Haus Kemnade, Dreieckshof, Hattingen

Mi29.6.2016 — 20 Uhr

Staatstheater Darmstadt

Do30.6.2016 — 19.30 Uhr

Saalbau Witten

So2.10.2016 — 18 Uhr

Martin Luther Forum Ruhr, Gladbeck

Mo3.10.2016 — 17 Uhr

Stadthalle Betzdorf

DER GESANG DER NACHTIGALL

BLOCKFÖTE: Michala Petri
ERZÄHLERIN: Angela Winkler
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine CHORWERK RUHR Produktion in Kooperation mit Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum. Gefördert von Sparkasse Bochum, Volksbank Ruhr Mitte und Kultursekretariat NRW Gütersloh.

Informationen

So22.5.2016 — 11 Uhr

Congresshalle Saarbrücken

HANNYA SHINGYO

SOPRAN: Anja Petersen
CHORWERK RUHR Herren
EINSTUDIERUNG: Sebastian Breuing
Deutsche Radio Philharmonie
DIRIGENT: Emilio Pomàrico

Eine Produktion des Saarländischen Rundfunks

Informationen

Do24.3.2016 — 19.30 Uhr

Park Avenue Armory, 643 Park Avenue, New York, NY 10065

Fr25.3.2016 — 19.30 Uhr

Park Avenue Armory, 643 Park Avenue, New York, NY 10065

Sa26.3.2016 — 19.30 Uhr

Park Avenue Armory, 643 Park Avenue, New York, NY 10065

Mo28.3.2016 — 19.30 Uhr

Park Avenue Armory, 643 Park Avenue, New York, NY 10065

Di29.3.2016 — 19.30 Uhr

Park Avenue Armory, 643 Park Avenue, New York, NY 10065

Mi30.3.2016 — 19.30 Uhr

Park Avenue Armory, 643 Park Avenue, New York, NY 10065

De Materie on Tour

CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Klaas Stok
ORCHESTER: International Contemporary Ensemble
BÜHNE/LICHT: Klaus Grünberg
KOSTÜM: Florence von Gerkan
REGIE: Heiner Goebbels
DIRIGENT: Peter Rundel

Eine Ruhrtriennale Produktion zu Gast in der Armory Hall in New York

Informationen

Fr29.1.2016 — 20.00 Uhr

Petrikirche, Mülheim an der Ruhr

Sa30.1.2016 — 20.00 Uhr

Christuskirche Bochum

So31.1.2016 — 18.00 Uhr

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund

ES TÖNT EIN VOLLER HARFENKLANG

HORN 1: Ioan Ratiu
HORN 2: Waltraud Prinz
HARFE: Katrina Szederkenyi
STREICHQUINTETT: Ensemble Ruhr
CHOR 1: Mädchenkantorei der Singschule (nur in MH)
CHOR 2: CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion in Kooperation mit Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum,
Education Projekt mit der Singschule an der Petrikirche Mülheim an der Ruhr

Informationen

Fr4.12.2015 — 20.00 Uhr

UNESCO-Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager, Essen

Sa5.12.2015 — 18.00 Uhr

Salvatorkirche Duisburg

So6.12.2015 — 17.00 Uhr

Christuskirche Bochum

Vom Himmel hoch …

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Klaas Stok

Eine ChorWerk Ruhr Produktion in Kooperation mit Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum

Informationen

Sa7.11.2015 — 17.00 Uhr

Messehalle C1.2, Stuttgart

Lachenmann Perspektiven

KLAVIER: Neus Estarellas
SCHLAGZEUG: Achim Blech, Jonas Brodbeck, Maximilian Frey, Yu Fujiwara
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Michael Alber
Projektorchester Lachenmann Perspektiven Baden-Württemberg
MUSIKALISCHE LEITUNG: Matthias Hermann

Ein Festival in Stuttgart zu Helmut Lachenmanns 80. Geburtstag
Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung

Informationen

Fr23.10.2015 — 19.30 Uhr

Essen, Philharmonie – Konzerteinführung durch Florian Helgath mit Chor und Orchester; 20:00 Uhr Konzert

Now! Prismen – “Gondwana”

CHORWERK RUHR
Bochumer Symphoniker
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion der Philharmonie Essen im Rahmen des Festivals NOW! Prismen
Gefördert von der Kunststiftung NRW

Informationen

Fr18.9.2015 — 19.30 Uhr

Oper Frankfurt

So20.9.2015 — 15.30 Uhr

Oper Frankfurt

Mo21.9.2015 — 19.30 Uhr

Oper Frankfurt

Mi23.9.2015 — 19.30 Uhr

Oper Frankfurt

Do24.9.2015 — 19.30 Uhr

Oper Frankfurt

Sa26.9.2015 — 19.30 Uhr

Oper Frankfurt

So27.9.2015 — 19.30 Uhr

Oper Frankfurt

DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN

SOPRAN: Christine Graham, Yuko Kakuta
KLAVIER: Yukiko Sugawara, Tomoko Hemmi
SHO: Mayiumi Miyata
SPRECHER: Helmut Lachenmann
SCHAUSPIELER: Michael Mendl
REGIE: Benedikt von Peter
BÜHNE: Natascha von Steiger
KOSTÜME: Natascha von Steiger, Cizia Fossati
LICHT: Joachim Klein
VIDEO: Bert Zander
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Michael Alber
Frankfurter Oper- und Museumsorchester
DIRIGENT: Matthias Hermann (26./27.09.)
DIRIGENT: Erik Nielsen (18./20./21./23./24.09.)

Eine Produktion der Oper Frankfurt

Informationen

Fr4.9.2015 — 20.00 Uhr

Gladbeck, Zeche Zweckel, Maschinenhalle; Einführung 19:15 Uhr

Sa5.9.2015 — 20.00 Uhr

Gladbeck, Zeche Zweckel, Maschinenhalle; Einführung 19:15 Uhr

MOZART REQUIEM – SIEBEN KLANGRÄUME

SOPRAN: Sibylla Rubens
ALT: Ingeborg Danz
TENOR: Dominik Wortig
BASS: Tareq Nazmi
VIOLONE: Günter Holzhausen
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
Bochumer Symphoniker
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion von ChorWerk Ruhr für die Ruhrtriennale

Informationen

Fr19.6.2015 — 23.00 Uhr

Köln, St. Maria im Kapitol Im Rahmen der Romanischen Nacht

Sonnengesang

VIOLONCELLO: Tanja Tetzlaff
SCHLAGZEUG: Sebastian Förschl, Andreas Moser
CELESTA: Sebastian Breuing
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion des Romanischen Sommers Köln
Gefördert von der Kunststiftung NRW

Informationen

Fr1.5.2015 — 20.00 Uhr

Hannover, NDR Großer Sendesaal

KLANGBRÜCKEN FESTIVAL HANNOVER

CHOR 1: CHORWERK RUHR
LEITUNG: Michael Alber
CHOR 2: Mädchenchor Hannover
LEITUNG: Gudrun Schröfel
PERCUSSION: Ensemble S
ENSEMBLE: Bläser der NDR Radiophilharmonie
KLAVIER: Benjamin Kobler
DIRIGENT: Stefan Asbury

Eine Veranstaltung des NDR in Kooperation mit Musik 21 Niedersachsen

Informationen

So29.3.2015 — 15.00 Uhr

Parkstad Limburg Theater, Heerlen, NL

Fr3.4.2015 — 15.00 Uhr

Essen, Philharmonie

MATTHÄUS-PASSION

SOPRAN: Eugenie Warnier
ALT: Kristina Hammarström
EVANGELIST: Jeroen de Vaal
TENOR: Fabian Strotmann
CHRISTUS: Ludwig Mittelhammer
BASS: Nicholas Crawley
SOPRANI IN RIPIENO: Mädchenchor am Essener Dom
CHORWERK RUHR
Concerto Köln
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine Produktion der Philharmonie Essen in Kooperation mit ChorWerk Ruhr

Informationen

Fr6.2.2015 — 20.00 Uhr

Mülheim an der Ruhr, Petrikirche; Einführung 19.30 Uhr

Sa7.2.2015 — 20.00 Uhr

Betzdorf, Kreuzkirche; Einführung 19.30 Uhr

So8.2.2015 — 17.00 Uhr

Sonntag, 8. Februar 2015, 17 Uhr, Bochum, Christuskirche; Einführung 16.30 Uhr

Sa21.2.2015 — 20.00 Uhr

Essen, UNESCO-Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager; Einführung 19.30 Uhr

So22.2.2015 — 17.00 Uhr

Gladbeck, Martin Luther Forum Ruhr; Einführung 16.30 Uhr

THERE IS AN OLD BELIEF

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion in Kooperation mit: Petrikirche Mülheim a. d. Ruhr, Christuskirche Bochum, Kulturbüro Bochum, Stiftung Zollverein
Educationprojekt mit der Singschule an der Petrikirche Mülheim a. d. Ruhr

Informationen

Fr12.12.2014 — 19.00 Uhr

Neuss, Zeughaus

Sa13.12.2014 — 20.00 Uhr

Essen, UNESCO-Welterbe, Zollverein, Halle 5

So14.12.2014 — 18.00 Uhr

Kempen, Paterskirche

Messiah

SOPRAN: Katja Stuber
ALTUS: Alex Potter
TENOR: Martin Mitterrutzner
BASS: Peter Mazalán
CHORWERK RUHR
ORCHESTER: l’arte del mondo
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion

Informationen

So16.11.2014 — 19.00 Uhr

Kulturzentrum, Herne

LE FESTE D‘APOLLO: ATTO D‘ORFEO

ORFEO: Valer Sabadus
EURIDICE: Sophie Marin Degor
AMORE: Johanna Neß
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHORWERK RUHR: Sebastian Breuing
Hofkapelle München
DIRIGENT: Rüdiger Lotter

Tage Alter Musik in Herne

Informationen

Sa8.11.2014 — 20.00 Uhr

Bochum, Christuskirche – Im Rahmen der Bochumer Shakespeare Wochen 2014

So9.11.2014 — 17.00 Uhr

Düsseldorf, Robert-Schumann-Saal

Mo10.11.2014 — 20.00 Uhr

Kleve, Stadthalle

NO LONGER MOURN FOR ME

REZITATION: Alexander Khuon
REGIE UND LICHT: Kay Link
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Matthew Hamilton

Eine ChorWerk Ruhr Produktion zu Shakespeares 450. Geburtstag in Kooperation mit: Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum, Education Projekt mit der Matthias-Claudius-Schule Bochum

Informationen

Fr19.9.2014 — 20.00 Uhr

UNESCO-Welterbe, Zollverein, Salzlager, Essen

Sa20.9.2014 — 20.00 Uhr

UNESCO-Welterbe, Zollverein, Salzlager, Essen

FIGURE HUMAINE

VIOLINE: Florian Donderer
VIOLONCELLO: Tanja Tetzlaff
CHORWERK RUHR
SPRACHCOACH: Claire Salièges
MITARBEIT EINSTUDIERUNG: Sebastian Breuing
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion für die Ruhrtriennale 2014

Informationen

Fr15.8.2014 — 19.30 Uhr

Duisburg, Landschaftspark Nord, Kraftzentrale

Sa16.8.2014 — 19.30 Uhr

Duisburg, Landschaftspark Nord, Kraftzentrale

So17.8.2014 — 16.00 Uhr

Duisburg, Landschaftspark Nord, Kraftzentrale

Fr22.8.2014 — 19.30 Uhr

Duisburg, Landschaftspark Nord, Kraftzentrale

Sa23.8.2014 — 19.30 Uhr

Duisburg, Landschaftspark Nord, Kraftzentrale

So24.8.2014 — 16.00 Uhr

Duisburg, Landschaftspark Nord, Kraftzentrale

DE MATERIE

CHORWERK RUHR: Anja Scherg, Ulrike Hellermann, Dominique Aline Bilitza, Johanna Krödel, Fabian Strotmann, Jörg Deutschewitz, Christian Eberl, Julian Popken
EINSTUDIERUNG: Klaas Stok
Ensemble Modern Orchestra
BÜHNE/LICHT: Klaus Grünberg
KOSTÜM: Florence von Gerkan
REGIE: Heiner Goebbels
DIRIGENT: Peter Rundel

Eine Produktion der Ruhrtriennale 2014

Informationen

Sa12.7.2014 — 19.00 Uhr

Eichstätt, Schutzengelkirche – Im Rahmen der Audi Sommer Konzerte

DER GESANG DER NACHTIGALL

BLOCKFLÖTE: Michala Petri
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion

Informationen

Do10.7.2014 — 19.30 Uhr

Ingolstadt, Stadttheater, Festsaal

MAHLER SINFONIE NR. 2

SOPRAN: Genia Kühmeier
ALT: Sarah Ferede
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHORWERK RUHR: Florian Helgath
EINSTUDIERUNG, MARTIN STEIDLER: Audi Jugendchorakademie
Tschechische Philharmonie Prag
DIRIGENT: Kent Nagano

Eine Produktion der Audi Sommerkonzerte

Informationen

Fr4.7.2014 — 20.00 Uhr

Christuskirche Bochum – Öffentliche Generalprobe

Sa5.7.2014 — 18.00 Uhr

Dörentrup, Schlosspark Wendlinghausen – Im Rahmen des Literatur- & Musikfestes Wege durch das Land

DER GESANG DER NACHTIGALL

BLOCKFLÖTE: Michala Petri
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion

Informationen

Fr28.3.2014 — 20.00 Uhr

München, Herkulessaal; Konzerteinführung: 18.45 Uhr; Live-Übertragung auf BR-KLASSIK!

MUSICA VIVA

KLAVIER: Tamara Stefanovich
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHORWERK RUHR: Florian Helgath
ALPHORN- QUARTET: HORNROH modern alphornquartet – Balthasar Streiff, Heléne Berglund, Rudolf Linder, Michael Büttler
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
DIRIGENT: Susanna Mälkki

Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks

Informationen

Fr21.3.2014 — 20.00 Uhr

Mülheim an der Ruhr, Petrikirche; Einführung um 19.30 Uhr

Sa22.3.2014 — 18.00 Uhr

Duisburg, Salvatorkirche; Einführung um 17.30 Uhr

So23.3.2014 — 17.00 Uhr

Bochum, Christuskirche; Einführung um 16.30 Uhr

Fr28.3.2014 — 22.30 Uhr

München, Herkulessaal, im Rahmen von Musica Viva – Late Night

MUSIKALISCHE EXEQUIEN

LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Hartwig Groth
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine ChorWerk Ruhr Produktion in Kooperation mit: Petrikirche Mühlheim a. d. Ruhr, Duisburger Philharmoniker, Christuskirche Bochum; Gefördert durch: Förderkreis für Kirchenmusik i. d. Petrikirche e.V., Kulturbüro Bochum, NRW Kultursekretariat

Informationen

Sa14.12.2013 — 20.15 Uhr

Soest, St. Maria zur Wiese

WEIHNACHTS­KONZERT DER NRW MINISTERPRÄSIDENTIN HANNELORE KRAFT

SOPRAN: Nina Bernsteiner
VIOLONCELLO: Mark Schumann
ORGEL: Klaus Haffke
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath
Kölner Domchor
DIRIGENT: Eberhard Metternich
Philharmonie Südwestfalen
DIRIGENT: Charles Olivieri-Munroe

Gefördert durch die Kunststiftung NRW

Informationen

Fr1.11.2013 — 18.00 Uhr

Paterskirche Kempen

Sa2.11.2013 — 20.00 Uhr

UNESCO-Welterbe Zollverein, Kokerei, Salzlager, Essen

BACH, MESSE H-MOLL

SOLISTEN: ChorWerk Ruhr
CHORWERK RUHR
Concerto Köln
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Informationen

Sa28.9.2013 — 19.30 Uhr

Konzerteinführung: 18:45 Uhr, Maschinenhalle Zeche Zollern, Dortmund

So29.9.2013 — 19.30 Uhr

Konzerteinführung: 18:45 Uhr, Maschinenhalle Zeche Zollern, Dortmund

IKON OF LIGHT

CHORWERK RUHR
Ensemble Resonanz
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine Produktion von ChorWerk Ruhr für die Ruhrtriennale 2013

Informationen

Sa14.9.2013 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Mi18.9.2013 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Do19.9.2013 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Fr20.9.2013 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Sa21.9.2013 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

So22.9.2013 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

DAS MÄDCHEN MIT DEN SCHWEFELHÖLZERN

PERFORMER: Angela Winkler, Robert Wilson
SOPRAN: Hulkar Sabirova, Yuko Kakuta
SHÔ: Mayumi Miyata
PIANO: Yukiko Sugawara, Tomoko Hemmi
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Michael Alber
hr-Sinfonieorchester
KLANGREGIE: Norbert Ommer
REGIE, BÜHNE, KOSTÜM, LICHT: Robert Wilson
MUSIKALISCHE LEITUNG: Emilio Pomàrico

Eine Produktion der Ruhrtriennale 2013

Informationen

Sa27.7.2013 — 20.00 Uhr

UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen: Wiese vor der Radstation, gegenüber Halle 6

So28.7.2013 — 18.00 Uhr

Haus Kemnade, Hattingen: Wiese am Bauernhausmuseum Haus Kemnade

TRAUMSOMMERNACHT

SOPRAN SOLO: Natasha Hogarth
ALT SOLO: Hasti Molavian
SOLO QUARTETT: Anna Moritz (Sopran), Dominique Aline Bilitza (Alt), Jörg Deutschewitz (Tenor), Thomas Stenzel (Bass)
CHORWERK RUHR
MODERATION: Stefan Keim
DIRIGENT: Kaspars Putniņš

a cappella Sommerkonzerte im Freien

Informationen

Mi17.7.2013 — 17.30 Uhr

Duisburg, Landschaftspark-Nord, Gebläsehalle; Ab 17.30 Uhr: Interkulturelles Hochzeitsfest mit Musik, Tanz, Ausstellung, traditionellen Hochzeitsspeisen 19 Uhr: Aufführung des Tanz- und Musikprojekts zu Strawinskys Les Noces

Do18.7.2013 — 20.00 Uhr

Duisburg, Landschaftspark-Nord, Gebläsehalle

LES NOCES

SOPRAN: Diana Schnürpel
ALT: Elvira Bill
TENOR: Corby Welch
BASS: Lukasz Konieczny
KLAVIER: Tamara Stefanovich, Nenad Lečić, Lorenzo Soulès, Fabian Müller
SCHLAGZEUG: Fabian Clasen, Clemens Fieguth, Marcel Kentaro Monikawa, Fernanda Kremer, Lukas Mettler, Kersten Stahlbaum
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

In Kooperation mit dem Klavier-Festival Ruhr

Informationen

Fr17.5.2013 — 20.00 Uhr

Kölner Philharmonie

Sa18.5.2013 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

FAUST-SINFONIE

TENOR: Jörg Dürmüller
CHOR: Herren des CHORWERK RUHR, Herren des WDR Rundfunkchors Köln
EINSTUDIERUNG CHOR: David Marlow
WDR Sinfonieorchester Köln
DIRIGENT: Jakub Hrusa

Informationen

Fr8.3.2013 — 20.00 Uhr

Christuskirche Bochum; Einführung um 19 Uhr

Sa9.3.2013 — 20.00 Uhr

Petrikirche Mülheim an der Ruhr; Einführung um 19 Uhr

HYMN TO ST. CECILIA

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

Benjamin Britten zum 100. Geburtstag

Informationen

Fr7.12.2012 — 19.00 Uhr

Stadtakademie Bochum, Einführungsvortrag – 20:00 Uhr, Christuskirche Bochum, öffentliche Generalprobe

Sa8.12.2012 — 20.00 Uhr

Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf

So9.12.2012 — 20.00 Uhr

St. Johannis-Harvestehude, Hamburg

IMMORTAL BACH

SOPRAN: Julia Mihály, Johanna Winkel
ALT: Gerhild Romberger
TENOR: Dominik Wortig
BASS: Tobias Berndt
CHORWERK RUHR
Ensemble Resonanz
DIRIGENT: Florian Helgath

Informationen

Fr28.9.2012 — 20.00 Uhr

Gebläsehalle Landschaftspark Duisburg-Nord

Sa29.9.2012 — 20.00 Uhr

Gebläsehalle Landschaftspark Duisburg-Nord

NACH SPÄTEM GEWITTER

LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Hartwig Groth
ORGEL: Christoph Anselm Noll
BASSFLÖTE: Helen Bledsoe
CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Florian Helgath

Eine Produktion von CHORWERK RUHR für die Ruhrtriennale

Informationen

So16.9.2012 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale Landschaftspark Duisburg-Nord

Di18.9.2012 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale Landschaftspark Duisburg-Nord

Fr21.9.2012 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale Landschaftspark Duisburg-Nord

So23.9.2012 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale Landschaftspark Duisburg-Nord

Di25.9.2012 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale Landschaftspark Duisburg-Nord

Do27.9.2012 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale Landschaftspark Duisburg-Nord

PROMETHEUS

PROMETHEUS: Wolfgang Newerla
KRATOS: Tomas Moewes
BIA (STUMME ROLLE): Kasina Campbell (MAU-Tänzer)
HEPHAISTOS: Eric Houzelot
OKEANOS: Dale Duesing
IO INACHIS: Brigitte Pinter
HERMES: David Bennent
CHORWERK RUHR Chorus Oceanidum – Frauenchor –
EINSTUDIERUNG CHORWERK RUHR: Florian Helgath
ORCHESTER: musikFabrik, SPLASH, Studenten des Orchesterzentrum | NRW
TÄNZER: MAU Company
REGIE, BÜHNE, KOSTÜME, VIDEO: Lemi Ponifasio
MUSIKALISCHE LEITUNG: Peter Rundel

Musiktheater nach Aischylos
Im Rahmen der Ruhrtriennale

Informationen

Sa30.6.2012 — 20.00 Uhr

Im Gespräch: Yves Klein und Gelsenkirchen, Mit: Prof. Werner Ruhnau, Rupert Huber, Felix Leuschner, anschl. um 22:00 Aufführung im Foyer Großes Haus, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

SMS

KLAVIER: Stefan Irmer
CHORWERK RUHR
Neue Philharmonie Westfalen
KONZEPTION UND LEITUNG: Rupert Huber

Musikalische Installation anlässlich des 50. Todestages von Yves Klein
Eine Kooperation mit dem Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Informationen

So17.6.2012 — 15.00 Uhr

Foyer Großes Haus, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

SONG BOOKS

SOLISTEN CHORWERK RUHR: Cornelia Bitzner-Petriu, Raimund Fürst, Susan Jebrini, Julia Mihály, Christian Walter, Martin Wistinghausen
KONZEPTION UND LEITUNG: Rupert Huber

Eine Kooperation mit dem Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Informationen

Mi4.4.2012 — 20.00 Uhr

Ev. Stadtkirche St. Reinoldi Dortmund

Do5.4.2012 — 18.00 Uhr

Paterskirche Kempen

Sa7.4.2012 — 20.00 Uhr

Salzlager – Kokerei Zollverein

INCIPIT

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Florian Helgath

A cappella Musik aus Renaissance und Gegenwart

Informationen

So13.11.2011 — 19.00 Uhr

Kulturzentrum, Herne

ROMOLO ED ERSILIA

ROMOLO: Marina de Liso (Mezzosopran)
ERSILIA: Rosanna Savoia (Sopran)
VALERIA: Robin Johannsen (Sopran)
OSTILIO: Netta Or (Sopran)
CURZIO: Johannes Chum (Tenor)
ACRONTE: Paola Gardina (Mezzosopran)
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHOR: Sebastian Breuing
ORCHESTER Café Zimmermann
MUSIKALISCHE LEITUNG: Attilio Cremonesi

Tage Alter Musik in Herne

Informationen

Mi9.11.2011 — Uhr

Katowice (Kattowitz) Kościół Świętych Apostołów Piotra i Pawła (Kirche der heiligen Apostel Peter und Paul)

VIGILIA – KULTURSAISON NRW IN POLEN 2011 | 2012

CHORWERK RUHR
AKADEMIA MUZYCZNA IM. KAROLA SZYMANOWSKIEGO Kammerensemble
MUSIKALISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Wolfgang Rihm | Vigilia

Informationen

Sa1.10.2011 — 21.00 Uhr

Gasometer Oberhausen

So2.10.2011 — 21.00 Uhr

Gasometer Oberhausen

BUDDHA GOES TO BAYREUTH

SOPRAN SOLO RYOANJI: Julia Mihály
CHORWERK RUHR
ENSEMBLE RESONANZ
MUSIKALISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Ein Auftragswerk von ChorWerk Ruhr für die Ruhrtriennale 2011

Informationen

Sa17.9.2011 — 19.00 Uhr

Münster Schwarzach, Rheinmünster

VIA CRUCIS – HEILIGE ZEICHEN

CHORWERK RUHR
JESUS: Kai-Rouven Seeger (Bariton)
PILATUS: Martin Wistinghausen (Bass)
MANN AUS DEM VOLKE: Kai-Rouven Seeger (Bariton)
KLAVIER ZU VIER HÄNDEN: GrauSchumacher Piano Duo
VIDEO PERFORMANCE: sumnima.arts
VIDEOMISCHUNG: Alexander Schmidt
KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Unter der Schirmherrschaft von Gabriele Warminski-Leitheußer, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg.

Informationen

Sa27.8.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Mi31.8.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Sa3.9.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Fr9.9.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Di13.9.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Sa17.9.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Di20.9.2011 — 18.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

TRISTAN UND ISOLDE

TRISTAN: Christian Franz
KÖNIG MARKE: Stephen Milling
ISOLDE: Anja Kampe
KURWENAL: Alejandro Marco-Buhrmester
MELOT: Boris Grappe
BRANGÄNE: Claudia Mahnke
EIN JUNGER SEEMANN / EIN HIRT: Thomas Ebenstein
EIN STEUERMANN: Martin Gerke (auch Chor)
CHORWERK RUHR Männerchor
EINSTUDIERUNG CHORWERK RUHR: Michael Alber
Duisburger Philharmoniker
MUSIKALISCHE LEITUNG: Kirill Petrenko
REGIE: Willy Decker

Neuinszenierung des Musikdramas von Richard Warner im Rahmen der Ruhrtriennale 2011

Informationen

So31.7.2011 — 17.00 Uhr

Balver Höhle

DIDAMA – VERBORGENE WELT

CHORWERK RUHR
KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Vokal-Performance in der Balver Höhle

Informationen

Fr29.7.2011 — 19.00 Uhr

Liebfrauenkirche Oberwesel

RHEINVOKAL: VIA CRUCIS

CHORWERK RUHR
JESUS: Kai-Rouven Seeger (Bariton)
PILATUS: Lucas Singer (Bariton)
MANN AUS DEM VOLKE: Christian Walter (Bariton)
KLAVIER ZU VIER HÄNDEN: GrauSchumacher Piano Duo
KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Informationen

Mi9.3.2011 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

VIA CRUCIS – HEILIGE ZEICHEN

CHORWERK RUHR
KLAVIER ZU VIER HÄNDEN: GrauSchumacher Piano Duo
KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Informationen

Sa15.1.2011 — 19.00 Uhr

Radialsystem V, Berlin

MAKLUK

CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Dunkelkonzert – die „Kunst der Nacht und Halbnacht“

Informationen

Do16.12.2010 — 20.00 Uhr

Christuskirche Bochum, öffentliche Generalprobe

Fr17.12.2010 — 20.00 Uhr

Paterskirche Kempen

Sa18.12.2010 — 20.00 Uhr

Zeche Zollverein

So19.12.2010 — 17.00 Uhr

Salvatorkirche Duisburg

BACH AN DER RUHR

SOPRAN: Agnes Selma Weiland
ALT: Britta Schwarz
TENOR: Markus Francke
BASS: Raimund Nolte
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Jochen Berchtenbreiter
CELLO: Saskia Ogilvie
CEMBALO: Arno Schneider
Ensemble Resonanz
MUSIKALISCHE LEITUNG: Reinhard Goebel

Informationen

Mi8.9.2010 — 18.00 Uhr

Zeche Zollverein Abschlusspräsentation und Konzert des Workshops „Energetische Stimmen“

ENERGETISCHE STIMMEN

CHORWERK RUHR
MUSIKALISCHE LEITUNG: Rupert Huber

Stimmenwerkstatt im Rahmen der interdisziplinären Sommerakademie Prometheus, 05.09.-08.09.2010 auf Zeche Zollverein, Essen,

Informationen

Fr3.9.2010 — 21.00 Uhr

LEILA UND MADSCHNUN

CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Wolfgang Wengenroth
LANDESENSEMBLE FÜR NEUE MUSIK musikFabrik
MUSIKALISCHE LEITUNG: Peter Rundel
REGIE: Willy Decker

Informationen

Sa5.6.2010 — 5.08 Uhr

Nordsternpark Gelsenkirchen

!SING- DAY OF SONG

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Rupert Huber

Sonnenaufgangskonzert

Informationen

Sa5.6.2010 — 20.30 Uhr

Veltins-Arena, Gelsenkirchen

DAY OF SONG

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Rupert Huber

!SING Europe

Informationen

Mo8.2.2010 — Uhr

Wolfgangsee, Österreich

FORSCHUNGSREISE AM WOLFGANGSEE

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Rupert Huber

Musikalische Forschungsreise

Informationen

Fr29.1.2010 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Sa30.1.2010 — 20.00 Uhr

Hauptkirche St. Jacobi, Hamburg

SCHUBERT IN NEW YORK

CHORWERK RUHR
KLAVIER: Stefan Irmer
Ensemble Resonanz
DIRIGENT: Rupert Huber

Informationen

Mi23.9.2009 — 20.00 Uhr

Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord

Do24.9.2009 — 20.00 Uhr

Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg-Nord

TAMAR

CHORWERK RUHR
MUSIKER: Markus Stockhausen, Rabih Lahoud, Dimitrios Dorian Kokiousis, Rabih Lahoud, Fabio Mina, Andreas Nachtsheim, Fabrizio Ottaviucci, Arno Schneider, Christian Zincke
BUTOHTÄNZER: Ko Murobushi, Sabine Seume, sumnima.arts
LEITUNG: Rupert Huber

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2009
Eine musikalische Installation

Informationen

Sa22.8.2009 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Di25.8.2009 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Fr28.8.2009 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

So30.8.2009 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Mi2.9.2009 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

MOSES UND ARON

REGIE: Willy Decker
DIRIGENT: Michael Boder
BÜHNE: Wolfgang Gussmann
KOSTÜME: Wolfgang Gussmann, Susana Mendoza
DRAMATURGIE: Stefan Poprawka
CHOREOGRAPHIE: Jo Siska
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Rupert Huber (verantwortlich); Michael Alber, Günther Albers, Pavel Brochin, Wolfgang Wengenroth (Mitarbeit)
Bochumer Symphoniker
SOLISTEN: Finnur Bjarnason, Andreas Conrad, Dale Duesing, Ilse Eerens, Martin Gerke, Boris Grappe, Karolina Gumos, Constance Heller, Hanna Herfurtner, Renatus Mészár, Dong-Won Seo, Michael Smallwood

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2009

Informationen

So16.8.2009 — 15.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

AUSBLICK

BASS: Dale Duesing
KLAVIER: Julian Salemkur
CHORWERK RUHR
DIRIGENTEN: Rupert Huber, Michael Boder

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2009

Informationen

Sa27.6.2009 — 18.30 Uhr

Skulpturenwald, UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen

IM FREIEN ZU SINGEN

MONGOLISCHE LONG-SONGS: Samdandamba Badamkhorol (Baadma)
MONGOLISCHE PFERDEKOPFGEIGE: Tumursaikhan Janlav
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Rupert Huber

Im Rahmen der Extraschicht 2009 (Nacht der Industriekultur)

Informationen

Fr22.5.2009 — 12.00 Uhr

Konzerthaus Berlin

STAATSAKT BERLIN

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Rupert Huber

Staatsakt aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der Bundesrepublik Deutschland

Informationen

So5.4.2009 — 19.00 Uhr

Essener Dom

VIGILIA

CHORWERK RUHR
Ensemble Modern
DIRIGENT: Rupert Huber

Konzert im Rahmen von „Entdeckungen“ im Netzwerk Neue Musik

Informationen

Do12.3.2009 — Uhr

Maskat, Oman

FORSCHUNGSREISE IN DEN OMAN

CHORWERK RUHR
KLAVIER: GrauSchumacher Piano Duo
DIRIGENT: Rupert Huber

Forschungs-und Konzertreise

Informationen

Fr12.12.2008 — 19.00 Uhr

Philharmonie Essen

Di16.12.2008 — 19.00 Uhr

Zeughaus Neuss

WEIHNACHTSORATORIUM

ALT: Sara Mingardo
SOPRAN: Silke Schwarz
TENOR: Christoph Prégardien
BASS: Andreas Wolf
CHORWERK RUHR
Neue Düsseldorfer Hofmusik
DIRIGENT: Peter Neumann

Informationen

Sa4.10.2008 — 21.00 Uhr

Schloss von Versailles, Orangerie, Frankreich

So5.10.2008 — 20.00 Uhr

Zeche Zollverein Halle 5, Essen

L’ESPACE VIVANT

SOPRAN: Petra Hoffmann
ALT: Kerstin Stöcker
VIOLA: Barbara Maurer
CHORWERK RUHR
Ensemble Modern
DIRIGENT: Rupert Huber

Im Rahmen von „Artention“ – Frankreich-Nordrhein-Westfalen-Jahr 2008/2009

Informationen

So1.6.2008 — 15.00 Uhr

Evangelische Gesamtschule, Gelsenkirchen

So1.6.2008 — 17.00 Uhr

Evangelische Gesamtschule, Gelsenkirchen

LE CHANT DES OISEAUX

KLAVIER: Stephan Kiefer
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Jochen Berchtenbreiter
Bochumer Symphoniker
DIRIGENT: Gerry Cornelius

Im Rahmen des Klavier – Festivals Ruhr 2008

Informationen

Fr14.3.2008 — 19.30 Uhr

Luise-Albertz-Halle Oberhausen

So16.3.2008 — 18.00 Uhr

Philharmonie Essen

TAG DES GERICHTS

SOPRAN: Tina Scherer
ALT: Wiebke Lehmkuhl
TENOR: Markus Brutscher
BASS: Stephan Genz
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Jochen Berchtenbreiter
Ensemble Resonanz
DIRIGENT: Reinhard Goebel

Informationen

Mi5.12.2007 — 20.00 Uhr

Zeughaus Neuss

Do6.12.2007 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

TELEMANN UND HÄNDEL

ALT: Alison Browner
TENOR: Markus Brutscher
BASS: Johannes Mannov
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Jochen Berchtenbreiter
ENSEMBLE RESONANZ
DIRIGENT: Reinhard Goebel

Informationen

So25.11.2007 — 11.00 Uhr

Kölner Philharmonie

Mo26.11.2007 — 20.00 Uhr

Kölner Philharmonie

Di27.11.2007 — 20.00 Uhr

Kölner Philharmonie

TE DEUM

SOPRAN: Christiane Libor
TENOR: Albert Bonnema
CHORWERK RUHR (Einstudierung: Robin Gritton)
GÜRZENICH CHOR (Einstudierung: Michael Reif)
GÜRZENICH ORCHESTER
DIRIGENT: Markus Stenz

Informationen

Sa16.6.2007 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

BRAHMS, JANÁČEK und BARTOK

KLAVIER: Eric Schneider, Daniel Lorenzo
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Peter Neumann

Informationen

Mi4.4.2007 — 20.00 Uhr

Propsteikirche Kempen

Do5.4.2007 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

JOHANNES-PASSION

EVANGELIST: Markus Brutscher
JESUS: Raimund Nolte
SOPRAN: Johannette Zomer
ALTUS: Alex Potter
TENOR: Hans Jörg Mammel
BASS: Harry van der Kamp
CHORWERK RUHR
NEUE DÜSSELDORFER HOFMUSIK
DIRIGENT: Peter Neumann

Informationen

So25.2.2007 — 19.00 Uhr

Salvatorkirche Duisburg

Di27.2.2007 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

MOZART UND CHRISTOU

SOPRAN: Mechthild Bach
MEZZOSOPRAN: Ursula Eittinger
TENOR: Andreas Karasiak
BASS: Gotthold Schwarz
ORGEL: Christoph Lehmann
CHORWERK RUHR
ENSEMBLE RESONANZ
DIRIGENT: Rupert Huber

Informationen

Mi20.12.2006 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Do21.12.2006 — 20.00 Uhr

Lehmbruck Museum Duisburg

JANÁČEK

CHORWERK RUHR
KLAVIER: Ueli Wiget
Ensemble Modern
DIRIGENT: Rupert Huber

Informationen

Sa16.12.2006 — 19.00 Uhr

Beethovenhalle Bonn

LEONORE

LEONORE: Dorothee Jansen, Sopran
FLORESTAN: Herbert Lippert, Tenor
DON PIZARRO: Eike Wilm Schulte, Bariton
ROCCO: Reinhard Dorn, Bass
MARZELLINE: Claudia Rohrbach, Sopran
JACQUINO: Patrick Henckens, Tenor
DON FERNANDO: Mark Morouse, Bassbariton
CHORWER RUHR
EINSTUDIERUNG: Günther Albers
ORCHESTER: Scharoun Ensemble Berlin, Beethoven Orchester Bonn
DIRIGENT: Roman Kofman

Beethoven Nacht Bonn – 200 Jahre Leonore

Informationen

Fr10.11.2006 — 20.00 Uhr

Kulturzentrum Herne

DIE LETZTEN DINGE

CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Philipp Ahmann
Cappella Coloniensis
DIRIGENT: Bruno Weil

Im Rahmen des Festivals „Tage alter Musik Herne“ 2006

Informationen

Sa9.9.2006 — 20.00 Uhr

Salzlager der Kokerei Zollverein, Essen

So10.9.2006 — 20.00 Uhr

Salzlager der Kokerei Zollverein, Essen

DER SIEGENDE DAVID

SEELE: Simone Kermes, Sopran
DAVID: Stephan Genz, Bariton
SAUL: Markus Brutscher, Tenor
GOLIATH: Johannes Mannov, Bass
JONATHAN: David Cordier, Countertenor
ELIAB: Hans Jörg Mammel, Tenor
CHORWERK RUHR
Musica Antiqua Köln
DIRIGENT: Peter Neumann

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2006

Informationen

Di9.5.2006 — 20.00 Uhr

Tonhalle Düsseldorf Schumannfest

Do6.7.2006 — 20.00 Uhr

Liebfrauenkirche (Mariendom), Andernach (Im Rahmen des Festivals RheinVokal)

Fr7.7.2006 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

ROMANZEN UND BALLADEN

FLÖTE: Michael Faust, Andreas Füssle
HORN: Frank Lloyd, Johann Rindberger
HARFE: Ellen Wegner
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Robin Gritton

Informationen

Sa1.4.2006 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen, Alfried-Krupp-Saal

So2.4.2006 — 18.00 Uhr

Paterskirche Kempen

ROSSINI

SOPRAN: Elisabeth Scholl
MEZZOSOPRAN: Gerhild Romberger
TENOR: Luigi Petroni
BASS: Sergio Foresti
CHORWERK RUHR
KLAVIERDUO: Andreas Grau, Götz Schumacher
HARMONIUM: Ryoko Morooka
DIRIGENT: Rupert Huber

Informationen

Sa18.2.2006 — 20.00 Uhr

St. Reinoldi Dortmund

So19.2.2006 — 19.00 Uhr

Salzlager Kokerei Zollverein – Zollverein-Konzerte

BACH LOTTI SCHÜTZ SCARLATTI

LAUTE: Björn Colell
VIOLONE: Hartwig Groth
ORGEL: Christoph Anselm Noll
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Ralf Popken

Informationen

Di13.12.2005 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Mi14.12.2005 — 20.00 Uhr

Stadthalle Mülheim

Do15.12.2005 — 19.30 Uhr

Luise-Albertz-Halle Oberhausen

J.S. BACH

SOPRAN: Cornelia Samuelis
MEZZOSOPRAN: Britta Schwarz
TENOR: Marcus Ullmann
BARITON: Raimund Nolte
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Günther Albers
Concerto Köln
DIRIGENT: Gotthold Schwarz

Informationen

So13.11.2005 — 20.00 Uhr

Kulturzentrum Herne

DIE SCHÖNE GALATHÉE

PYGMALION: Jörg Dürmüller, Tenor
GANYMED: Marianne Beate Kielland, Mezzosopran
MYDAS: Klaus Häger, Bariton
GALATHÉE: Eleonore Marguerre, Sopran
SPRECHER: Christian Brückner
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG CHOR: Philipp Ahmann
Cappella Coloniensis
DIRIGENT: Bruno Weil

Tage Alter Musik in Herne

Informationen

Mi5.10.2005 — 20.00 Uhr

Gebläsehalle Duisburg

Do6.10.2005 — 20.00 Uhr

Gebläsehalle Duisburg

MITTERNACHTSSTÜK

STIMME: Hildegard Behrens, Sopran
GERIPPE/GUSTAV: Martin Lindsay, Bariton
PRINZ: Thomas Vogel, Tenor
SELENE: Beate Röhm, Sopran
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Günther Albers
Schönberg Ensemble
DIRIGENT: Reinbert de Leeuw

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2005

Informationen

Fr2.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Mo5.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Mi7.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Sa10.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Di13.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Do15.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Fr16.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

Sa17.9.2005 — 20.00 Uhr

Kraftzentrale, Landschaftspark Duisburg Nord

STEINE UND HERZEN

REGIE UND LIBRETTO: Sven Eric Bechtolf
MUSIKALISCHE LEITUNG: Andreas Schett
CHORWERK RUHR
Musicbanda Franui
BÜHNENBILD: Christian Bussmann
KOSTÜME: Kathrin Stadeler
LICHT: Carsten Sander
DARSTELLER: Marco Luca Castelli, Raphael Clamer, Hans Jürg Müller, Hans Michael Rehberg, Daniel Rohr, Johannes Seilern, Ernst C. Sigrist, Francesca Tappa

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2005

Informationen

Sa20.8.2005 — 17.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

ERÖFFNUNGSFEST

CHORWERK RUHR
KLAVIER: Eric Schneider
DIRIGENT: Peter Neumann

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2005

Informationen

Do21.4.2005 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Fr22.4.2005 — 20.00 Uhr

Salvatorkirche Duisburg

So24.4.2005 — 20.00 Uhr

Christuskirche Bochum

A CAPPELLA – BRAHMS, SWIRIDOW, SCHÖNBERG, VOGEL & EISLER

SPRECHER: Joachim Luger
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Robin Gritton

Informationen

Mi23.3.2005 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

MATTHÄUSPASSION

EVANGELIST: Markus Brutscher
CHRISTUS: Berthold Possemeyer
SOPRAN: Johanna Stojkovic
ALT: Franziska Gottwald
TENOR: James Oxley
BASS: Konrad Jarnot
CHORWERK RUHR
ORCHESTER: Concerto Köln; Junge Deutsche Philharmonie
DIRIGENT: Peter Neumann

Informationen

Mi23.2.2005 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Do24.2.2005 — 20.00 Uhr

Theater am Marientor Duisburg

Fr25.2.2005 — 20.00 Uhr

Theater am Marientor Duisburg

DIE GLÜCKLICHE HAND

BARITON: Markus Butter
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Robin Gritton
Duisburger Philharmoniker
DIRIGENT: Jonathan Darlington

Im Rahmen des Schönberg – Festivals Ruhr

Informationen

Di23.11.2004 — 19.30 Uhr

Konzerthaus Berlin

Do25.11.2004 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Sa11.12.2004 — 20.00 Uhr

St. Heinrich und Kunigunde, Paderborn – Schloß Neuhaus

HÄNDEL VIVALDI

SOPRAN: Simone Kermes
MEZZOSOPRAN: Gerhild Romberger
MEZZOSOPRAN (11.12.): Marina Sandel
CHORWERK RUHR
Concerto Köln
DIRIGENT: Peter Neumann

„NRW Konzert 2004 in Berlin“
aus Anlass der Bewerbung des Ruhrgebiets als Kulturhauptstadt Europas 2010

Informationen

Sa2.10.2004 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

Mo4.10.2004 — 20.00 Uhr

Stadthalle Mülheim

Di5.10.2004 — 20.00 Uhr

Luise-Albertz-Halle Oberhausen

H-MOLL MESSE

SOPRAN: Miriam Allan
COUNTERTENOR: Robin Blaze
TENOR: Werner Güra
BASS: Michael Volle
CHORWERK RUHR
Concerto Köln
DIRIGENT: Peter Neuman

Informationen

Do22.7.2004 — 20.00 Uhr

Philharmonie Essen

LES NOCES

SOPRAN: Tatiana Monogarova
ALT: Katalin Karolyi
TENOR: Donald George
BASSBARITON: David Pittman-Jennings
CHORWERK RUHR
musikFabrik
DIRIGENT: Hans Zender

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2004

Informationen

Mi7.7.2004 — 20.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

REQUIEM

SOLIST: Piotr Beczala, Tenor
CHOR 1: CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Robin Gritton
CHOR 2: Orféon Donostiarra de San Sebastian
EINSTUDIERUNG: José Antonio Sainz
CHOR 3: Orfeón Pamplonés
EINSTUDIERUNG: Alfonso Huarte
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg
DIRIGENT: Sylvain Cambreling

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2004

Informationen

Mi19.5.2004 — 12.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

LUX AETERNA

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Philipp Ahmann

Aus Anlass der Bewerbung des Ruhrgebiets als Kulturhauptstadt Europas 2010

Informationen

So23.11.2003 — 20.00 Uhr

Stadthalle Mülheim

Mo24.11.2003 — 20.00 Uhr

Stadthalle Oberhausen

SCHUBERT & MAHLER

SOPRAN: Mechthild Bach
ALT: Martina Borst
TENOR: Jan Kobow, Manuel Rösler
BASS: Georg Zeppenfeld
CHORWERK RUHR
Cappella Coloniensis
DIRIGENT: Peter Neumann

Informationen

Sa27.9.2003 — 20.00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

So28.9.2003 — 20.00 Uhr

Stadthalle Mülheim

ELIAS

SOPRAN: Anne Schwanewilms
ALT: Claudia Mahnke
TENOR: Christoph Pregardien
ELIAS: Michael Volle, Bassbariton
CHORWERK RUHR
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2003

Informationen

So21.9.2003 — Uhr

WDR Funkhaus Köln

L’INNOCENZA GIUSTIFICATA

CLAUDIA: Maria Bayo, Sopran
VALERIO: Andreas Karasiak, Tenor
FLAMINIA: Marina de Liso, Mezzosopran
FLAVIO: Veronica Cangemi, Sopran
CHORWERK RUHR
EINSTUDIERUNG: Wolfgang Kläsener
Cappella Coloniensis
DIRIGENT: Christopher Moulds

Informationen

Fr2.5.2003 — 19.30 Uhr

Konzerthaus Dortmund

So4.5.2003 — 15.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Di6.5.2003 — 19.30 Uhr

Historische Stadthalle Wuppertal

SAUL

SAUL: Gilles Cachemaille, Bass
DAVID: Brian Asawa, Countertenor
JONATHAN: Tomislav Muzek, Tenor
MERAB: Carolyn Sampson, Sopran
MICHAL: Joanne Lunn, Sopran
HOHEPRIESTER: Markus Brutscher, Tenor
HEXE VON ENDOR: Arno Raunig, Sopran
SAMUEL: Hans Griepentrog, Bass
CHORWERK RUHR
Barockorchester Stuttgart
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2003

Informationen

Sa1.2.2003 — 20.00 Uhr

Evangelische Kirche Essen-Werden

So2.2.2003 — 20.00 Uhr

Christuskirche Bochum

A CAPPELLA – Schumann, Schönberg, Strauss & Mahler

CHORWERK RUHR
Ensemble Resonanz
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Fr15.11.2002 — 20.00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Sa16.11.2002 — 20.00 Uhr

Theater Marl

So17.11.2002 — 20.00 Uhr

Luise-Albertz-Halle Oberhausen

HAYDN & LIGETI

SOPRAN: Mechthild Bach
ALT: Martina Borst
TENOR: Andreas Karasiak
BASS: Stephan MacLeod, Bass
CHORWERK RUHR
Cappella Coloniensis
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Fr4.10.2002 — 20.00 Uhr

Lichthof des Berufskollegs Bottrop

Sa5.10.2002 — 20.00 Uhr

Lichthof des Berufskollegs Bottrop

BRUCKNER MESSIÆN

CHORWERK RUHR
KLAVIER: Georges Pludermacher
ONDES MARTENOT: Valérie Hartman-Claverie
ORCHESTER: Ensemble Resonanz; Kölner Schlagquartett; Albert Schweitzer Bläserensemble
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Ruhrtriennale 2002

Informationen

Sa6.7.2002 — 19.00 Uhr

Aalto Oper Essen

So7.7.2002 — 19.00 Uhr

Theater Marl

ISRAEL IN EGYPT

SOPRAN: Laurie Reviol
SOPRAN: Bettina Pahn
COUNTERTENOR: Robin Blaze
TENOR: James Gilchrist
BASS: Raimund Nolte
BASS: Guido Heidloff
CHORWERK RUHR
CEMBALO: Siegbert Rampe
Nova Stravaganza
LEITUNG ORCHESTER: Siegbert Rampe
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Sa15.6.2002 — 19.00 Uhr

Festspielhaus Recklinghausen

So16.6.2002 — 18.00 Uhr

Festspielhaus Recklinghausen

IPHIGENIE AUF TAURIS

IPHIGENIE: Brigitte Geller, Sopran
OREST: Thomas Bauer, Bariton
PYLADES: Corby Welch, Tenor
THOAS: Ludwig Grabmeier, Bariton
DIANE/ EINE GRIECHIN: Mechthild Bach, Sopran
ERSTE PRIESTERIN: Birgit Wegemann, Sopran
ZWEITE PRIESTERIN: Judith Decker, Sopran
EIN SKYTHE / EIN TEMPELDIENER: Tobias Hänschke, Bariton
ZWISCHENTEXTE: Steffen Kopetzki
SPRECHER: Hansgünther Heyme
CHORWERK RUHR
Stuttgarter Barockorchester
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Ruhrfestspiele 2002

Informationen

Fr8.3.2002 — 22.00 Uhr

Tonhalle Düsseldorf

Sa9.3.2002 — 20.00 Uhr

Kreuzeskirche Essen

A CAPPELLA – Eisler, Stäbler, Liszt & Schönberg

SOLIST: Andreas Fröhling, Orgel
CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Sa20.10.2001 — 18.00 Uhr

St. Petri-Kirche, Dortmund

So21.10.2001 — 19.00 Uhr

Salvatorkirche, Duisburg

Mi24.10.2001 — 20.00 Uhr

Erlöserkirche, Essen (Live-Sendung WDR 3)

Sa27.10.2001 — 11.00 Uhr

Stadthalle, Mülheim/Ruhr

A CAPPELLA – Schnittke & Rachmaninow

CHORWERK RUHR
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Sa22.9.2001 — 19.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

So23.9.2001 — 19.00 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

GABRIELI SCHÜTZ BIBER

SOPRAN: Carolyn Sampson, Siri Thornhill, Johanna Mohr, Judith Decker
ALT: Henning Voss, Charles Humphries, Arnon Zlotnik, Joachim Diessner
TENOR: Markus Brutscher, Hans-Jörg Mammel, Jörg Nitschke, Robert Buckland
BASS: Gotthold Schwarz, Raimund Nolte, Guido Heidloff, Adolph Seidel
CHORWERK RUHR
Collegium Musicum Köln
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Reihe Musik im Industrieraum, RAUMAUSKLANG

Informationen

Sa5.5.2001 — 19.00 Uhr

Festspielhaus Recklinghausen

So6.5.2001 — 18.00 Uhr

Festspiele Recklinghausen

IPHIGÉNIE EN AULIDE

AGAMEMNON: Thomas Bauer, Bariton
CLYTEMNESTRA: Patricia Rozario, Sopran
IPHIGÉNIE: Julia Borchert, Sopran
DIANE/ EINE GRIECHIN: Mechthild Bach; Sopran
ACHILLES: Christoph Wittmann, Tenor
CALCHAS: Jean Louis Melet, Bass
DREI GRIECHISCHE FRAUEN: Lara Langguth, Sopran; Annegret Hinke, Sopran; Dorothee Ueter, Mezzosopran
SPRECHER: Hansgünther Heyme
CHORWERK RUHR
BAROCKORCHESTER STUTTGART
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen 2001

Informationen

Sa7.4.2001 — 20.00 Uhr

Erlöserkirche Essen

So8.4.2001 — 20.00 Uhr

St. Petri-Kirche Dortmund

DIE SIEBEN LETZTEN WORTE

SOPRAN: Britta Stallmeister
ALT: Martina Borst
TENOR: Christoph Wittmann
BASS: Marek Gasztecki
VIOLINE: Kolja Blacher
CHORWERK RUHR
ENSEMBLE RESONANZ
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Sa11.11.2000 — 20.00 Uhr

Erlöserkirche Essen

So12.11.2000 — 20.00 Uhr

Bürgerhalle Dortmund

SCHUBERT BRAHMS FELDMAN

CHORWERK RUHR
ENSEMBLE RESONANZ
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen

Fr22.9.2000 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

Sa23.9.2000 — 20.30 Uhr

Jahrhunderthalle Bochum

MARIENVESPER

SOPRAN: Suzie le Blanc
SOPRAN: Bettina Pahn
ALTUS: Arnon Zlotnik
TENOR: Charles Daniels
TENOR: Markus Brutscher
TENOR: Jörg Nitschke
BASS: Guido Heidloff
BASS: Hidetoshi Seki
CHORWERK RUHR
Mitglieder des Barockorchesters Stuttgart und des Teatro Lirico Bremen
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen der Reihe „Musik im Industrieraum“

Informationen

So25.6.2000 — 20.00 Uhr

Maximilianhalle Hamm

Mo26.6.2000 — 20.00 Uhr

Opernhaus Dortmund

DER MESSIAS

SOPRAN: Nancy Argenta
ALTUS: Daniel Taylor
TENOR: Mark Le Brocq
BASS: Roderick Williams
CEMBALO: Siegbert Rampe
CHORWERK RUHR
NOVA STRAVAGANZA
DIRIGENT: Frieder Bernius

Im Rahmen des „Klassik Sommer Hamm“ (25.06.2000)

Informationen

So6.2.2000 — 20.00 Uhr

Kreuzkirche Herne

Mo7.2.2000 — 20.00 Uhr

Kreuzeskirche Essen

Di8.2.2000 — 20.00 Uhr

St. Petri-Kirche Dortmund

CHORMUSIK DES 20. JAHRHUNDERTS

SOPRAN: Karolina Rüegg
KLAVIER: Ulrich Löffler
CHORWERK RUHR
musikFabrik
DIRIGENT: Frieder Bernius

Informationen